18.11.2019

Vortrag Wolfgang Bosbach

Mit großzügiger Unterstützung des Ehepaars Traudel und Helmut Sorg fand am Montag  Abend ( 18.11.2019) vor circa  300  geladenen Gästen im Stammhaus der Sorg Gruppe in der Kreuzbergstraße Fulda eine vom Lions Club Fulda organisierte Vortragsveranstaltung mit Wolfgang Bosbach zu dem Thema „ Worauf es jetzt ankommt“ statt.

Herr Dr. Hans Schwind als Präsident des Lions Club Fulda begrüßte zu Beginn die anwesenden Gäste namentlich die anwesenden Vertreter aus Politik und Wirtschaft wie Herrn Bundestagsabgeordneten
Michael Brand, Landrat Bernd Woide, IHK Präsident Dr. Christian Gebhardt. Er stellte auch kurz die Projektlinien vor, die der Lions Club Fulda im aktuellen Jahr 19/20 verfolgt. Diese sind einmal die Unterstützung des kinderonkologischen Zentrums in Giessen unter Prof. Körholz, das in Zusammenarbeit mit der Kinderklinik des Klinikums Fulda unter der Leitung von Prof. Reinald Repp krebskranke Kinder der Region betreut, sowie die Förderung von Projekten und Einrichtungen, die die  musikalische Bildung von Kindern und Jugendlichen umsetzen besonders aber die musikalische Frühförderung von Kindern im Vorschulalter in Anlehnung an den Musikkindergarten von Daniel Baremboim in Berlin.

Zunächst gingen Landrat Bernd Woide und Michael Brand, Mitglied des Deutschen Bundestages mit einem Grußwort  auf die besonderen charismatischen Fähigkeiten von Wolfgang Bosbach ein.

Wolfgang Bosbach begeisterte das Auditorium in gewohnter Weise mit seinen Ausführungen. Dabei zeigte er sich witzig pointiert und nahm Stellung zu den aktuellen politischen Themen wie Europa, Klimaschutz, die deutsche Wirtschaft speziell die Digitalisierung und Politikverdrossenheit. Dabei zeichnete er ein durchaus optimistisches Zukunftsbild für Deutschland.

Dr. Schwind bedankte sich im Anschluss an den Vortrag nach lang anhaltendem Applaus bei Wolfgang Bosbach und der Familie Sorg, sowie auch bei allen anderen Helfern und Unterstützern der Veranstaltung: namentlich:

LF Wolfgang Wehner von der Firma  Chroma, LF Christian Schindel von Rhönsprudel und LF Michael Storch von der Bäckerei Storch.
Der Hausherr Helmut Sorg übernahm das Schlusswort bevor der Abend bei einem Glas Wein und Gesprächen ausklang.

Clubdaten

Gegründet am:
09.10.1956

Charter am:
26.04.1958

Gründungspate:
LC Biel/Bienne (Schweiz)

Mitglieder:
61 (Stand 01.01.2019)